Die Wolfenbütteler Tafel

Ausgabestellen Wolfenbüttel und Schladen

Obwohl es in Deutschland Lebensmittel im Überfluss gibt, herrscht bei vielen Menschen Mangel. In der regional arbeitenden Wolfenbütteler Tafel werden überschüssige aber qualitativ einwandfreie Lebensmittel eingesammelt, sortiert und an Bedürftige weitergegeben. Ohne unsere zahlreichen Spender und Sponsoren vor Ort sowie unsere ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer wäre dies nicht möglich.

Die Lebensmittel in der Wolfenbütteler Tafel werden gegen eine Bezugskarte ausgegeben die im Tafelladen erhältlich ist. Der Tafelladen liegt zentral in der Wolfenbütteler Innenstadt (Am Alten Tore 1), eine weitere Ausgabestelle ist in Schladen (An der Kirche 11).

Am Standort in der Halle 17 am Exer in Wolfenbüttel sind die Lagerräume und Kühlung für die Tafeln. Die Mitarbeiter holen von hier aus die Waren von den Spendern ab, sichten, sortieren und verpacken sie. Erst dann kommen sie in die Tafelläden, wo sich Familien wöchentlich Lebensmittel gegen 1 Euro Gebühr abholen können, Einzelpersonen alle zwei Wochen.


Tafelladen Am Alten Tore
in Wolfenbüttel


Abholung von
Lebensmittel-Spenden

Übergabe eines
Spendenschecks

Helfen Sie uns mit Ihrer Spende!

Vom Unterhalt der Tafelfahrzeuge, über Energiekosten bis zum Druckerpapier und Briefmarken: um effektiv arbeiten zu können, sind die Tafeln auch auf finanzielle Unterstützung angewiesen. Wir würden uns freuen, wenn Sie unsere Arbeit mit einer dauerhaften oder einmaligen Geldspende finanziell begleiten könnten.
Unser Spendenkonto:
IBAN 
BIC      
Stichwort
Bank für Sozialwirtschaft
DE54 2512 0510 0005 4012 02
BFSWDE33HAN
Wolfenbütteler Tafel

Informationen für Bezugsberechtigte

Bezugsberechtigt sind Empfänger von Arbeitslosengeld II oder von Grundsicherung. Die Bezugskarten sind im Tafelladen in Wolfenbüttel (Am Alten Tore 1) oder in der Ausgabestelle in Schladen (An der Kirche 11) erhältlich. Die Bezugskarten können mit gültigem Personalausweis in Verbindung mit aktuellen Leistungsnachweis des Leistungsträgers (ARGE, Landkreis) beantragt werden.
Einen ersten Abholtermin der Lebensmittel erhalten Sie bei der Beantragung der Bezugskarte. Weitere Termine erhalten Sie bei der Abholung der Lebensmittel.

Menschen, die mit einem oder mehreren Kindern eine Bedarfsgemeinschaft bilden, können 1 x pro Woche Lebensmittel abholen, Alleinstehende ohne Kinder 1 x in 2 Wochen. Wir bitten um 1 Euro pro Abholung und Haushalt.

Öffnungszeiten Tafelladen Wolfenbüttel, Am Alten Tore 1:
Montag bis Freitag 10:00-13:00 Uhr
Dienstag und Donnerstag  10:00-13:00 und 14:15-16:00 Uhr

Öffnungszeiten Ausgabestelle Schladen, An der Kirche 11:
Mittwoch und Freitag 12:00 - 13:30 Uhr

Kontakt

Wenn Sie Fragen haben oder uns mit Spenden unterstützen möchten, rufen Sie uns gerne an (Tel. 05331- 94 86 55) oder schicken Sie uns eine E-Mail.


Info-Flyer für
Bezugsberechtigte
zum Download